Karriere bei Elektrotechnik Strobl

Mehr erfahren

Nicht ohne Grund vertrauen uns deshalb seit Jahren viele
große Unternehmen Ihre Projekte an

Mehr erfahren

Wir planen und realisieren Ihr Projekt

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Corona Pandemie

Corona Pandemie – Eine Ausnahmesituation die wir alle so noch nie erlebt haben!

An vorderster Stelle  steht für uns die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter (m/w/d)!

Als Elektrohandwerksunternehmen ist es uns, zur Sicherung der Arbeitsplätze und der Einkommen von jedem Einzelnen, von der Regierung, unter Beachtung von Hygienemaßnahmen weiterhin gestattet, und erwünscht unseren handwerklichenTätigkeiten nachzugehen.

Unsere Geschäftsabläufe werden hierbei auch von einigen Vorsichtsmaßnahmen begleitet.

  •  Leider können wir unsere Höflichkeit nur durch ein Lächeln zeigen und verzichten auf das „Hände schütteln“.
  • Bitte lassen sie es uns wissen, wenn sie sich unwohl fühlen, gerne können sie Termine nach Absprache verschieben oder im Einzelfall auch absagen.
  • Unsere Mitarbeiter sind ebenso angehalten die Arbeiten ggf. einzustellen wenn es die aktuelle Situation verlangt.
  • Unser Ladengeschäft wird bis auf weiteres geschlossen.Wir bitte sie hierfür um ihr Verständnis


Telefonisch und per Mail sind wir weiterhin für sie erreichbar Aufträge und Anfragen nehmen wir weiterhin an und werden diese in angemessenem Zeitraum und nach heutigen Stand wie gewohnt bearbeitet.

Wir sind zuversichtlich, dass wir diese Herausforderung meistern werden, auch wenn es für alle eine Durststrecke werden kann.

Bitte halten sie zusammen und unterstützen sie die Handwerker vor Ort ihren Tätigkeiten weiterhin nachgehen zu können.



Bleiben Sie besonnen und vor allem gesund!



Michael Strobl

und Team der
Firmengruppe

Sponsoring

Freibad Schelklingen Sponsoring Förderverein

Presseberichte

Elektrotechnik Strobl Kibrom Embaye

"Dieser 23-Jährige kam vor fünf Jahren nach Deutschland und ist jetzt Ausbildungsbotschafter."

Lesen Sie hier den ganzen Artikel
Elektrotechnik Strobl - Bericht G+H Download Bericht G+H (202 KB)